Rathausgalerie

Eröffnung Ausstellung Hermann Ebers

In der „RathausGalerie“ können Seeshaupter Künstler und Künstlerinnen ihre Werke einem breiten Publikum präsentieren. Neben dem Foyer und dem Treppenhaus im Rathaus steht auch eine Vitrine in der VR Bank zur Verfügung. Interessenten können sich bei Bürgermeister Fritz Egold oder bei Christina Christoph (Zimmer 8) informieren, aber auch direkt mit Renate von Fraunberg vom Gemeindearchiv Kontakt aufnehmen, über das die Organisation läuft. Frau von Fraunberg stellt zusammen mit den Künstlern ein Infoblatt zusammen, das in der Ausstellung aufliegt und auf die Homepage gestellt wird. Dem Künstler entstehen keine Kosten für die Ausstellung.

 

Aktuelle Ausstellung: Hermann Ebers (1881-1955) „Die Sehnsucht nach dem Licht des Südens“
geplante Ausstellungsdauer: Juni bis August 2021 - verlängert bis November 2021

Sepp Hauzenberger
Hara Walther
Karl Walther
Hermann Ebers

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.